Das Netzwerk

für Zukunfts-

treiber:innen

Das Netzwerk

für Zukunfts-

treiber:innen

Werden Sie Unterstützer:in der Innenstädte der Zukunft

Die Innenstädte müssen sich neu erfinden, um zukunftsfähig zu sein. Neue Formen des Wirtschaftens, Handels, sozialen Zusammenseins, kulturellen Austauschs und Wohnens erfordern kreative Köpfe und Vorantreiber:innen. Die Belebung der Innenstädte ist in erster Linie eine Aufgabe von Kommunen, Unternehmen und Unternehmenszusammenschlüssen – aber eigentlich der ganzen Gesellschaft.

Ein einheitliches Modell für die Innenstadt der Zukunft gibt es nicht. Jede Stadtgesellschaft muss ihre spezifischen Stärken und Bedürfnisse definieren. Unser Ziel ist also die Entwicklung von individuellen Konzepten für jedes einzelne Zentrum in Rheinland-Pfalz. Es gilt, sowohl die ländlichen als auch die urbanen Zentren mit ihren unterschiedlichen Charakteren wieder zum Strahlen zu bringen.

Sie sind Innenstadtnutzer:in und möchten auch einen Beitrag zu einer lebendigen Innenstadt leisten? Wir freuen uns über Ihre kreativen Ideen und Anregungen.

Inspirierende Projekte
aus Rheinland-Pfalz

Die Initiative
„Wir sind Kreuznach“

Bei unserem Auftakt-Workshop in Worms lernten wir Iris Prencipe, Manuela Gilles und Claudia Holbach aus Bad Kreuznach kennen. Die drei haben die ehrenamtliche Initiative „Wir sind Kreuznach“ ins Leben gerufen. Sie möchten den Zusammenhalt der Menschen in ihrer Stadt fördern und gemeinsam mit ihnen ihre Innenstadt der Zukunft gestalten. Eine Idee von „Wir sind Kreuznach“: Der wöchentliche Feierabendmarkt mit Wein und regionalen Leckereien. Die Kreuznacher sind begeistert von dem Konzept und Engagement der drei Frauen – und wir auch. Mehr hier im Video!

Wie stellen Sie sich die Innenstadt der Zukunft vor?

Wie regelmäßig gehen Sie in die Innenstadt?

Was hält Sie davon ab öfter in die Innenstadt zu gehen?

Was würden Sie immer nur in der Innenstadt kaufen oder machen?

Was zeichnet eine zukunftsfähige Innenstadt aus?

Welche Innenstadt in Rheinland-Pfalz ist Ihrer Meinung nach schon jetzt zukunftsfähig?

Die Ergebnisse dieser Kurzumfrage lassen wir an verschiedenen Stellen des Projektes immer wieder einfließen.

Wenn Sie schon konkrete Ansatzpunkte haben und sich dazu mit uns austauschen möchten, senden Sie gerne eine E-Mail an innenstaedte@mwvlw.rlp.de.

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

Innenstädte haben in mehrfacher Hinsicht eine Vernetzungsfunktion – sowohl für Innenstadtgestalter:innen, als auch Innenstadtnutzer:innen.

Erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten aus unserem Netzwerk „Innenstädte der Zukunft“ und melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Zur Newsletteranmeldung